fiddi

  Startseite
  Über...
  Archiv
  ***Kochbuch***
  $$ Über mich $$
  My new Home
  Beautiful Pictures
  My Girlfriend
  Trainingsberichte Isefunken
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   
   Mein Schatz
   Game Dancing
   Game Schiffeversenken
   Game USA-Funken
   Game Tennis
   Tine
   Cathleen
   Inkognito- Chat



http://myblog.de/fiddi

Gratis bloggen bei
myblog.de





KOCHBUCH

Putenrouladen mit Speck und Mozzarella

Zutaten für Portionen
4 Putenschnitzel
4 TL Senf
100 g Speck, gewürfelt
100 g Mozzarella
100 ml Fleischbrühe
100 ml Wein, weiß
einige Basilikum - Blättchen, frisch gezupfte
Salz und Pfeffer
Saucenbinder, dunkler
Fett, zum Braten

Zubereitung:
Putenschnitzel etwas flach drücken, leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Schnitzel mit 1 Tl. Senf einreiben. Speckwürfel und in Würfel geschnittenen Mozzarella auf die 4 Schnitzel verteilen.1-2 Basilikumblättchen auf jedes Schnitzel geben, zu einer Roulade aufrollen und mit Zahnstochern feststecken. In heißem Fett von allen Seiten anbraten, mit der Brühe und dem Wein ablöschen und ca. 10 Minuten schmoren lassen. Mit Soßenbinder andicken.
Am besten schmecken dazu Spätzle und ein grüner Salat.


Schwierigkeitsgrad: simpel
Brennwert p. P.: keine Angabe
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten


Baileys-Mousse



Zutaten für Portionen
300 ml Schlagsahne
200 g Schokolade, weiß
2 Ei(er)
2 Ei(er), die Eigelb davon
1 Pkt. Vanillezucker
5 EL Bailey's Irish Cream

Zubereitung:
Sahne schlagen und kaltstellen. Schokolade grob hacken und über Wasserdampf schmelzen. Parallel dazu über einem zweiten Wasserbad Eier mit Dotter und Vanillezucker verrühren und sehr schaumig schlagen. Schüssel vom Dampf nehmen, in ein kaltes Wasserbad stellen und die Creme solange rühren, bis sie wieder abgekühlt ist. Geschmolzene Schokolade in die Dottermasse rühren, Likör untermischen und die Sahne behutsam unterheben. Creme in Gläser füllen und zum Festwerden ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schwierigkeitsgrad: normal
Brennwert p. P.: 515
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


Americanische Schoko- Muffin

Zutaten für Portionen
Für den Teig:
125 g Butter oder Margerine
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
250 g Mehl (Weizenmehl)
1 Pck. Backpulver
100 ml Milch
1 Tafel Schokolade
150 g Puderzucker
2 EL Wasser
1 EL Schokodekor (Schokostreusel) und bunte Schokolinsen

Zubereitung:
Butter oder Margarine mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig schlagen. Nach und nach Zucker und Vanillezucker unterrühren und solange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei etwa 1/2 Minute)
Mehl mit Backpulver mischen, portionsweise abwechselnd mit der Milch auf mittlerer Stufe unterrühren.
Die Tafel Schokolade in Splitter oder feine Würfel schneiden. Nun die gehackte Schokolade unter den Teig rühren.
Den Teig entweder in Papierförmchen oder in das Muffinblech zu gut 2/3 auffüllen.
Die Muffins bei 180-200°C ca.15-20 Minuten backen. Die Muffins abkühlen lassen und mit der Masse aus Puderzucker und Zitronensaft verzieren.


Schwierigkeitsgrad: simpel
Brennwert p. P.: 168
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten






Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung